Wir produzieren nachweislich nur in Deutschland

Viele Zahlungsmöglichkeiten

Persönliche Beratung

Blaupause mir besonderem Charme

Drei Modellvarianten gibt es zwischenzeitlich von der DAMASKO DSub. Mit im wahrsten Sinne patenten Eigenschaften stellt die DSub1 eine gelungene Blaupause für die DSub-Reihe dar, die nichts von ihrem ursprünglichen Charme verloren hat.

 

Der austenitische U-Boot-Stahl des Gehäuses, bezogen ausschließlich aus deutscher Fertigung, punktet mit hoher Festigkeit bei gleichzeitiger Duktilität. Der Stahl ist selbst bei dauerhaftem Seewasserkontakt korrosionsbeständig und absolut amagnetisch. Das bewährte Automatikwerk Eta 2824-2 Elabore wird bis 30 bar (300 Meter) vor eindringendem Wasser geschützt.

 

 

 

Der einseitig drehbare Drehring verfügt über eine patentierte Drehringkonstruktion mit keramischen Kugelrasterelementen, die ein unbeabsichtigtes Verstellen der verstrichenen Tauchzeit verhindern. Die lebenswichtigen Dekompressionsphasen lassen sich exakt und fehlerlos planen. Das DAMASKO-Kronensystem lässt sich zudem problemlos unter Wasser bedienen. Die nachleuchtenden Indices und das einseitig entspiegelte Saphirglas stellen selbst bei widrigen Sichtverhältnissen die leichte Ablesbarkeit sicher.

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
DSub1 DSub1
1.655,00 €